Kanadier für gemeinnützige Zwecke zu vergeben

"Mentha"

Mentha ist ein Skin-on-Frame Kanadier, der in unserem ersten Workshop von März bis August 2020 entstanden ist. Der gemeinnützige Workshop hat im Atelier "KuKuNa" des Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V. stattgefunden und war für die Teilnehmer kostenlos. Sie haben die Erfahrung des handwerklichen Kanubaus mit nach Hause genommen, das entstandene Zweierkanu und zwei Stechpaddel möchten wir nun für einen gemeinnützigen Zweck spenden.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich alle Arten von Organisationen und Institutionen, die ein solches Kanu in gemeinnütziger Form nutzen wollen.

Das Kanu sollte hierbei einem vergleichsweise großen Personenkreis zur Verfügung gestellt werden.

Bis wann kann man sich bewerben?

Bis einschließlich 31. Oktober 2020

Wer wählt den Gewinner aus?

Die Workshopteilnehmer, die Caritas und wir

Was ist im Fall des Gewinns zu beachten?

Das Kanu ist in Wuppertal abzuholen. Für den Transport sollten Hänger bzw. Dachträger vorhanden sein.

Das Kanu sollte trocken und vor UV-Strahlung geschützt gelagert werden können (Maße: 460cm Länge x 90cm Breite).

Wir führen keine Folgereparaturen durch und übernehmen keine Gewährleistung für das Kanu

Download des Bewerbungsformulars:

Zum Kanu:

Die Skin-on-Frame Bauweise ist eine moderne Adaption alter Bootbautraditionen aus dem arktischen Raum, wo vor allem Kajaks mit Knochen, Treibholz, Sehne und Robbenfellen gebaut wurden. Heute fertigt man den Frame aus gesägten Holzleisten, die mit Kunstsehne verbunden werden. Auf Leim, Nägel oder Schrauben wird hier bewusst verzichtet. Nachdem der Frame geölt wurde, bespannt man ihn mit einem speziellen, sehr robusten Nylongewebe, was durch die anschließende Lackierung wasserundurchlässig wird. So entsteht ein leichtes, jedochn auch äußerst robustes Kanu.

"Mentha" (Minze) haben wir mit Tonpigmenten eingefärbt. Bei gutem Wetter scheint die Sonne durch die Außenhaut und bringt das Innere des Kanus als Schattenspiel zur Geltung.

© 2020 Siepen

  • w.werft Instagram
Paddeln